Projekt BIB - nach dem Umbau

Erstellt am Samstag, 20. Juni 2009 Zuletzt aktualisiert am Samstag, 12. Mai 2012

Hier geht es nun rund um das fertige Projekt BIB.

Ich fange einfach mal von "oben" an, beim Gehäusedeckel.
Die Platine der LED-Steuereinheit wurde mit UV aktiven Farben bemalt und wird von zwei 10cm langen UV Kaltlichtkathoden beleuchtet.
Die beiden Sichtfenster im Deckel sind mit einem Gitter und einer Plexiglasscheibe abgedeckt. Das Ganze wurde mit polierten Inbusschrauben befestigt und die Kanten mit Chromkantenschutz versehen. Das große Sichtfenster wird von zwei 30cm langen Kaltlichtkathoden beleuchtet, welche wahlweise aus sind, dauerleuchten, blinken oder zur Musik blinken/leuchten. Gut zu sehen ist auch das auf dem Netzteil aufgeklebte Lüftergitter im Viper Style.

bib final21 bib final20 bib final22 bib final19

 

 

Hinter der Frontklappe verbergen sich im obersten Schacht die Drehknöpfe für die LED-Steuerung der Gehäusefüße, zwei Schächte darunter der umlackierte DVD Brenner.

Direkt darunter befindet sich meine Eigenbaublende mit Cardreaderplatine und Schalter für die restliche Beleuchtung (LED Leisten, blaue- und UV Kaltlichtkathoden).
In der unteren rechten Ecke sitzt der Schlüsselschalter, um die Funktion des Powerschalters abzuschalten.

bib final09 bib final10

 

 

Die verlegten Kabel mögen vielleicht etwas unordentlich wirken, behindern den Luftstrom aber in keinster Weise, zudem sieht man die einzelnen Kabel bei montierter Seitenwand nicht wirklich.

Der Mainboardbereich kann wahlweise mit zwei senkrecht und waagerecht angeordneten blauen Kaltlichtkathoden oder einer grünen (oben) und blauen (unten) angebrachten LED Leiste beleuchtet werden. Der CPU Kühler wurde wegen seines hohen Gewichts mit zwei Ketten am Gehäuse aufgehangen. An der Gehäuserückseite kann man das Steuermodul für die zwei grünen Kaltlichtkathoden im Deckel erkennen. Mittlerweile habe ich das Modul soweit umgebaut, dass man ein externes Mikrofon anstecken kann, welches ich mittels einem 2m langen Kabel direkt zum Subwoofer verlegt habe.

bib final02 bib final01 bib final03

 

 

Im geschlossenen Zustand werden die Kabel gut vom großen Lüfter und dem Lochgitter verdeckt. Die ehemals schwarzen Schrauben der Seitenwand wurden gegen polierte Edelstahl-Inbusschrauben getauscht.

bib final06 bib final08 bib final11

 

 

Im Dunkeln sieht das Ganze dann so aus.

bib final14 bib final16 bib final18

 

Copyright © KKlapproth.de Impressum Kontakt Sitemap

designed by Web Hosting Top