Hier findest du alles zu meinem Hobby dem CarPC, der mit unglaublich großem Eifer dafür gesorgt hat, dass mir nie langweilig wurde! Wenn du nicht grade selbst einen CarPC hast, fragst du dich nun bestimmt, was das genau ist und wofür man das braucht. Hab ich recht?

Alsoooo...
Ein CarPC ist ganz einfach gesagt ein PC, der ins Auto eingebaut wird, um ihn dort benutzen zu können.
Als Software wird meist ein optimiertes Betriebssytem verwendet, das schnell startet und wenig Ressourcen verbraucht. Dazu kommt eine geeignete CarPC-Software, um die visuelle Darstellung und Bedienung der einzelnen Funktionen zu ermöglichen.

Die wichtigsten Anforderungen an einen CarPC sind:

  • ein geringer Stromverbrauch
  • Unempfindlichkeit gegenüber Erschütterungen
  • geringer Platzbedarf
  • geringe Wärmeentwicklung

 

Jetzt bleibt noch die Frage: "Wozu das Ganze?"
Die Frage erkläre ich am einfachsten mit einer kleinen Liste von Möglichkeiten, die ein PC im Auto bietet. Die Möglichkeiten sind schier unbegrenzt.

  • Musik- und Videowiedergabe
  • Navigationsgerät
  • Fernseh- und Radioempfang
  • mobiles Internet
  • Terminplanung
  • Onboarddiagnose (auslesen von OBD II Daten)
  • Spielekonsole
  • Freisprecheinrichtung
  • Steuern von Relaiskarten
  • Fahrtenbuch
  • uvm.

Letzten Endes ist es auch das ideale Hobby für Leute die gerne tüfteln, basteln, kreativ sind und sich für PCs und Autos interessieren.

Honda CRX Del Sol

Erstellt am Montag, 16. Februar 2009 Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 17. März 2013

Hier möchte ich dir mein erstes CarPC-Projekt vorstellen, eingebaut in einen Honda CRX Del Sol.

Als erstes einmal etwas Text zur Einleitung...

Weiterlesen...

Copyright © KKlapproth.de Impressum Kontakt Sitemap

designed by Web Hosting Top